Paywall

Jetzt lesen, später zahlen

Für alle, die mit ihren Inhalten Geld verdienen wollen, steht in Webmag ab sofort eine Paywall zur Verfügung. Mit der Option LaterPay lassen sich ganze Magazine oder einzelne Artikel monetarisieren.
Mit digitalen Magazinen Geld verdienen? Kein Problem – dank der smarten Paywall LaterPay. LaterPay ist ein Service zur vereinfachten Bezahlung für alle mit Webmag erstellten digitalen Magazine. So können Sie Ihre Leser*innen an beliebiger Stelle zur Kasse bitten, z.B. vor dem Öffnen des Covers, nach dem Inhaltsverzeichnis oder für einzelne Artikel. Neben klassischen Sofortkäufen und Abonnements können Sie Ihre Leser*innen allerdings auch zunächst lesen und erst später zahlen lassen.

Webmag mit Paywall testen

Sie wollen digitale Magazine erstellen und flexible Paywalls einsetzen? LaterPay können Sie ganz einfach in den Plugins aktivieren (Voraussetzung ist ein Händlerkonto bei LaterPay).
Zum Login
Wie das funktioniert? LaterPay ermöglicht es, schon für die kleinsten Beträge digitale Inhalte zu erwerben, ohne dass Leser*innen direkt dafür bezahlen müssen. Leser*innen bestätigen einfach, dass sie später bezahlen wollen und bekommen Zugang zum gewünschten Inhalt. Ihre Leser*innen müssen sich zuvor nicht registrieren und auch keine Zahlungsangaben machen. LaterPay erinnert sich an alle Einkäufe, die auf dem Gerät der Leser*innen gemacht werden, und bündelt sie in einer Rechnung. Erst wenn ein Gesamtbetrag von 5,00 EUR erreicht wird (egal, ob in Ihrem Magazin oder in anderen), werden Leser*innen gebeten, zu zahlen.

Auf diese Weise generieren Anbieter von Inhalten laut LaterPay bis zu 2,5x mehr Umsatz, weil auch Gelegenheitsleser*innen Beträge beisteuern, z.B. solche, die einen bestimmten Artikel Ihres Magazins über Google finden aber nicht gleich das ganze Magazin kaufen wollen. Zudem kaufen Leser*innen Inhalte eher, wenn sie erst lesen und später zahlen können. Etwa 85 Prozent halten demnach ihr Versprechen, später zu zahlen.

Zudem können Sie freiwillige Zahlungen für Ihre Inhalte anfordern. Die Beteiligungsquote liegt dabei fünf Mal höher als bei Inhalten, die im Voraus bezahlt werden müssen.
2-2,5x
mehr Umsatz
als bei harten Paywalls
5x
höhere Beteiligungsquote
bei freiwilligen Zahlungen
Natürlich lassen sich auch klassische Sofortkäufe einrichten, wenn Sie nach einer Möglichkeit suchen, ausschließlich Ihr gesamtes Magazin zu verkaufen. Es lohnt sich aber, neue Wege auszuprobieren und mit den Möglichkeiten flexibler Paywalls zu experimentieren. Wir haben LaterPay als Option für alle digitalen Publikationen integriert – egal ob Magazin, Whitepaper oder Guidebook. Probieren Sie es doch einfach einmal aus und messen Sie das Ergebnis.

Noch kein Account?

 Einfach kostenlos registrieren und ausprobieren.

Refreshing Webmag
Nächster Artikel